Pfarreiengemeinschaft Troisdorf 

Webcam von der Wurzelkrippe in St. Hippolytus




Kundenstimme:


„Auch eine „traditionelle“ Krippe muss mit der Zeit gehen.

Ich freue mich sehr darüber, dass wir unseren Besuchern und Freunden der Wurzelkrippe an St. Hippolytus erstmalig die Möglichkeit bieten können, sich die Krippe auch „nach Hause“ zu holen. Sie können jederzeit mitverfolgen, wie ich die Krippenfiguren den Evangelien entsprechend umstelle, um das Weihnachtsgeschehen allen Krippenbesuchern zugänglich zu machen.

Jedes Jahr besuchen ca. 10.000 Menschen die Wurzelkrippe. Darunter sind oft auch Menschen mit einer Behinderung, die nicht immer die Möglichkeit haben nach Troisdorf zur Krippe zu kommen. Auch diesen Menschen ist es jetzt möglich die Krippe zu sehen und den Veränderungen von 126 Figuren zu folgen." 

KG St. Hippolytus, Norbert Quadt -  Krippenbauer


Lösung des IT-Center Engels:

Nach der Analyse des Anforderungsprofils und Prüfung auf Machbarkeit kam eine hochauflösende, wetterfeste Außenkamera des Marktführers Mobotix zum Einsatz. Diese Kamera besitzt zwei Objektive für die geforderten, unterschiedlichen Bildpositionen. Neben der Planung, Installation und Einrichtung wurde das IT-Center Engels auch mit dem Service beauftragt. Eine Archivfunktion mit interessanter Zeitrafferfunktion wird nach dem Abbau der Krippe als weiteres Highlight zur Ansicht bereitstehen.

Sie sind auch an einer solchen Lösung interessiert?
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung – wir freuen uns auf Sie!

 

Für alle Besucher, die die Krippe live sehen wollen, stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

1. Gebet und Besichtigung der Krippe in der Kirche St. Hippolytus: 26. Dez. 2014 bis 1. Febr. 2015 täglich von 14.00 bis 18.00 Uhr

2. Führungen für Gruppen wie Kindergärten, Schulen, sowie anderer Gruppen sind nach Terminvereinbarung unter Tel. Nr. 72443 möglich. 

3. Offene Führungen durch Norbert Quadt finden an den Sonntagen, 4. Jan. um 11.00 Uhr und 18. Jan. um 16.00 Uhr, statt.

4. Offenes Singen an der Wurzelkrippe mit den Chören der Pfarreiengemeinschaft findet am 11. Jan. um 16.00 Uhr statt.



Auflistung der Tätigkeiten:


  • Analyse und Beratung
  • Installation und Einrichtung
  • Betreuung und Service

 

 



Pfarreiengemeinschaft Troisdorf